Seminar: Speed Reading

Wie Sie ein Buch in einer Stunde lesen

Eintägiges Praxis-Seminar

Auf einen Blick

Teilnahmegebühr: 440,- EUR zzgl. MwSt.

Dauer: von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

Seminarkürzel: SR

Aus dem Inhalt

  • Analyse und Optimierung Ihrer Lesetechnik
  • Kontrolle der Augenbewegung
  • (Schnell-)Lesetechniken
  • Praxisorientierte Übungen
Hier geht es zur Programmübersicht

Sofortanmeldung

Bundesweit sind 4 Seminartermine verfügbar.

Programmübersicht – Speed Reading-Seminar

  • Ihre Lesetechnik analysieren
  • Wenn Sie mit dem Speed-Reading beginnen, ist es natürlich ratsam, Ihre aktuelle Lesegeschwindigkeit zu bestimmen. Auf diese Weise können Sie feststellen, von welcher Ausgangsbasis Sie starten und überlegen, welche Ziele Sie erreichen wollen.

  • Die 10 größten Lesefehler bearbeiten
  • Wenn Sie wie die meisten Leute lesen, dann haben Sie wahrscheinlich eine oder mehrere Lesegewohnheiten, die Sie verlangsamen. Ein*e besser*e Leser*in zu werden, bedeutet, diese schlechten Gewohnheiten abzulegen.

  • 6 Schritte zum Leseerfolg erfahren
  • Viele Leute lesen mit einer durchschnittlichen Rate von 200 Wörtern pro Minute. Dies bedeutet, dass Sie eine durchschnittliche Seite in einem Buch oder Dokument in 2-3 Minuten lesen.

    Stellen Sie sich vor, Sie verdoppeln auf 400 Wörter pro Minute und könnten den ganzen Inhalt in der halben Zeit aufnehmen. So könnten Sie sich auch noch den aufgeschobenen Aufgaben widmen, oder Sie nehmen sich einfach ein paar Minuten Zeit für sich.

    Neben der Geschwindigkeit steigern Sie auch Ihr Textverständnis, was im weiteren Sinne Ihrer Arbeit und Karriere zugute kommt.

  • Taktmesser-Trainingsmethode
  • Der Hintergedanke bei dieser Technik ist die, Geschwindigkeit auszubauen. Sie konditionieren Ihre Wahrnehmungsreflexe, Ihre okulomotorischen (*) Fertigkeiten werden entwickelt, und Ihr Gehirn gewöhnt sich an die hohe Geschwindigkeit.

    (*) gezielte Bewegung der Augen in verschiedene Richtungen. Sie ermöglicht das Wahrnehmen, Verfolgen und Fixieren von Objekten.

  • Schnell-Lesetechniken im beruflichen Alltag anwenden
  • Verschiedene Textsorten bedürfen unterschiedlicher Lesekompetenzen. Zeitungen, Zeitschriften, Dokumente oder Bücher haben verschiedene Herangehensweisen. Nicht zu vernachlässigen ist das Lesen am Bildschirm und welche Faktoren Sie hierbei beachten sollen.

  • Praxis üben
  • Das "Wie" beim Speed-Reading ist nur der erste Schritt. Sie müssen es üben, um diese Fertigkeiten zu Ihrer unbewussten Kompetenz zu heben. Nutzen Sie regelmäßig Ihre Fähigkeiten. Der Erfolg ist sehr schnell sichtbar, braucht jedoch regelmäßiges Training.

Video zum Seminar

Video zum Seminar Speed Reading
Schneller lesen, schneller denken, schneller reagieren. Erfahren Sie, wie Sie effizienter werden!

Haben Sie noch Fragen zu diesem Seminar?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie die Abfrage aus.

Ab dem 25.05.2018 finden Sie weitere Informationen über die Datenerhebung und Nutzung in unseren ausführlichen Datenschutzhinweisen. Diese erhalten Sie auf unserer Internetseite unter https://www.dashoefer.de/wir-ueber-uns/datenschutzbestimmungen.html oder per E-Mail unter datenschutzbestimmungen@dashoefer.de oder telefonisch anforderbar unter 040-4133210.

Ihre Anfrage wurde versendet.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an: kundenservice@dashoefer.at oder telefonisch unter 0800-20 53 23
Bitte füllen Sie das Captcha aus.

Seminarziel

Täglich erzeugt die Informationsgesellschaft immer mehr Daten, die Sie als Führungskraft, Unternehmer*in oder Mitarbeiter*in aufnehmen müssen, um daraus Entscheidungen ableiten zu können. Speed-Reading, auf Deutsch "schnell lesen", ist eine Lesestrategie, die es Ihnen ermöglicht, überdurchschnittlich schnell einen Text zu lesen und trotz der Schnelligkeit, den Inhalt des Textes zu verstehen. Mit Hilfe von gezielten Methoden lässt sich diese Sturmflut an Informationen leicht und einfach bewältigen.

Ziel ist es, dass Sie eine professionelle Lesekompetenz ausbauen und dabei keine Einbußen auf Ihr Textverständnis haben, sondern diese mit Übung sogar noch steigern.

Die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit im deutschsprachigen Raum liegt bei Erwachsenen bei 200 Wörtern pro Minute und bei einem Textverständnis von etwas über 50 %.

John F. Kennedy, einer der wohl bekanntesten Speed-Reader, brachte es auf 1.200 Wörter pro Minute. Durch die erlernte Technik des Speed-Readings schaffen Sie es, ein viel größeres Volumen an Informationen zu einem bestimmten Thema in viel kürzerer Zeit als vorher zu erfassen. Das heißt, dass Sie sich ein wesentlich größeres Wissen in kurzer Zeit aneignen können, was Ihnen einen erheblichen Mehrwert bietet. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, einen wirklichen Wissensvorsprung zu haben.

Nur wer relevante Daten extrahieren kann, hat einen klaren Blick und stärkt auf diese Weise seine Wettbewerbsfähigkeit. Mit dem Schnelllesen trainieren Sie aktiv Ihr Gehirn, sodass Sie gezielt und ständig Ihre Gehirnleistung beschleunigen. Neue Verknüpfungen zwischen den Gehirnzellen entstehen und so werden neue Wege und "Schnellstraßen" in Ihrem Denkapparat angelegt. Das Ergebnis wird sein, dass Sie Ihre mentale Leistungsfähigkeit sowie Ihre Erinnerungsvermögen zusätzlich steigern.

Teilnehmerkreis / Zielgruppe – Speed Reading-Seminar

Dieses Praxis-Seminar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte sowie Assistenten/Innen und an alle Personen, die viele schriftliche Informationen verarbeiten müssen.

Ihr Seminarteam

Andreas Dobberstein

Andreas Dobberstein

Telefon: 0800-20 53 23
E-Mail: a.dobberstein@dashoefer.at
Seminarorganisation

Seminarorganisation

Unser Organisationsteam steht Ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite.
Telefon: 0800-20 53 23
E-Mail: kundenservice@dashoefer.at

Referenten – Speed Reading-Seminar

Unsere Referenten und ihre Veranstaltungsorte:

Petra  Binder

Petra Binder

Gedächtnistrainerin, Keynote-Speakerin und Buchautorin

Ihre Referentin in: Linz, Wien

Teilnehmerstimmen – Speed Reading-Seminar

"Kleiner Teilnehmerkreis war sehr angenehm."

Klaus Rentschler, Walter Knoll AG & Co. KG

"Sehr hilfreich für den Alltag, effektiv."

Klaus Felsmann, Stuttgarter Strassenbahnen AG

Tagesablauf – Speed Reading-Seminar

Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Seminar-Tagesablauf
8:30 Uhr | Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr - 9:15 Uhr | Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes
10:30 Uhr - 10:45 Uhr | Tee- und Kaffeepause
13:00 Uhr - 14:00 Uhr | Gemeinsames Mittagessen
15:15 Uhr - 15:30 Uhr | Tee- und Kaffeepause
ca. 17:00 Uhr | Ende des Seminartages - Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Termine & Anmeldung – Speed Reading-Seminar

Die Tagungshotels werden mit der Seminarbestätigung rechtzeitig bekannt gegeben. Teilnahmegebühr (zzgl. gesetzlicher MwSt.) pro Person inkl. Business-Lunch, Pausengetränke und ausführlicher Seminarunterlagen. Bei drei oder mehr Teilnehmern aus einer Firma erhalten der dritte und alle folgenden Teilnehmer einen Rabatt von 10 Prozent auf den Seminarpreis.

Veranstaltungsort / Tagungshotel
Datum
Referent
Anmeldung
  • Wien
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 16.06.2020
A20SR-605
  • Graz
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 29.09.2020
  • N.N.
A20SR-902
  • Linz
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 22.10.2020
A20SR-1004
  • Wien
  • Das Tagungshotel wird rechtzeitig bekannt gegeben.
  • 17.11.2020
A20SR-1106